Jungschützenkurs

Die Vereine Schiess-Sport Helvetia Basel, Feldschützen Binningen, Schützen-gesellschaft Muttenz und Schützengesellschaft Pratteln möchten Dir auch im Jahr 2020 wieder einen Einblick in den Schiesssport ermöglichen.

 

Alle Schweizerbürger und -bürgerinnen der Jahrgänge 1999 bis 2004 können am diesjährigen Jungschützenkurs teilnehmen.

 

Deine Geschwister und Kollegen (CH-Bürger zwischen 15 und 20 Jahre) sind ebenfalls herzlich zum Kurs eingeladen, auch wenn sie kein persönliches Schreiben erhalten haben sollten.

 

      Alle TeilnehmerInnen sind bei der Militärversicherung versichert.

 

Wenn Du noch nicht Vereinsmitglied in einem der drei Vereine bist, wirst Du während der Dauer des Kurses je nach Wohnort bei den Feldschützen Binningen, der Schützengesellschaft Muttenz oder der Schützengesellschaft Pratteln als Mitglied aufgenommen.

 

Der Kurs ist kostenlos. Einzig für das leihweise abgegebene Material wird eine Kaution von CHF 100.00 verlangt und bei ordnungsgemässer Rückgabe am Kurs-ende zurückbezahlt.

 

Bei Fragen oder für weitere Auskünfte zum Jungschützenkurs sind Deine Eltern und Du herzlich eingeladen zum Infoanlass «Abend der offenen Schützenhaustüre»

am Mittwoch, 26. Februar 2020 zwischen 19.00 und 20.30 Uhr in der Schiessanlage Lachmatt, Keller Stand II.

 

Ausbildungsthemen des Jungschützenkurses

An drei Lektionen bereiten wir uns auf das Schiessen im Stand vor

  • Handhabung des Sturmgewehrs 90
  • Sicherheitsbestimmungen
  • Zeigerlehre
  • Allgemeiner Schiessbetrieb

Bei Fragen geben Dir folgende Schiesslehrer gerne weitere Auskunft.

Schiess-Sport Helvetia Basel: Steven Bleuler 079 727 08 62
Feldschützen Binningen: Mike Neher 079 218 67 10
Schützengesellschaft Muttenz: Cédric Sisti
René Jost
079 961 01 97
079 691 62 52
Schützengesellschaft Pratteln: Beni Brügger 079 372 24 74

Download
Die Einladung (inkl. Termine) und das Anmeldeformular zum Schützenkurs 2020 kannst Du hier herunterladen.
Einladung JSK 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.9 KB